CLEMENS SCHEER
CLEMENS SCHEER

Pinguin-Art

PINGUIN-ART ist eine Aktion der Zoofreunde Krefeld e.V. um dem Zoo eine neue Pinguin-Anlage zu ermöglichen und Kunst in Krefeld zu fördern. Künstlerinnen und Künstler aus Krefeld und dem Umland gestalten - kreativ, farbenfroh, voller Ideen - 70 cm große Pinguin-Skulpturen, die gegen eine Spende ab 500 € ihren Besitzer finden. Jedes der Tiere ist ein Kunstwerk, ein Unikat, das Besitzer und Betrachter Freude bereitet.

Aber es ist natürlich für einen guten Zweck. 2013 soll ein neues artgerechtes, attraktives Gehege die zukünftige Heimat für 30 Humboldt-Pinguine werden.

Clemens Scheer unterstützt die Aktion mit seinen 2 künstlerisch gestalteten Pinguinen "RED" und "BLACK".

Unabhängig von der Kunstaktion PINGUIN-ART hat Clemens Scheer 3 weitere Pinguine künstlerisch gestaltet, die unverkäuflich sind.

Die Pinguinrohlinge bestehen aus Polyresin, einen auf Acrylharz basierenden Kunststoff (Kunstharz), welcher im flüssigen Zustand verarbeitet wird und zum Endprodukt erstarrt. Dieser mehrkomponentige Werstoff aus Harz und Härter wird unmittelbar vor dem Verguss gemischt und in Form gegossen.

"BLACK" ist in hochglänzend schwarzer Acryllack-Optik. Die Stola und Kappe sind aus schwarzem samtigen Stoff mit Persianerstruktur und filigranen Accessoires verziert. Eine Perlenkette bestehend aus 50 Perlen à 8 mm und einer 20 mm großen Solitärperle runden das elegante Erscheinungsbild perfekt ab. Der Schnabel ist in mattem Silber lackiert.

 

"RED" ist in hochglänzend rubinroter Acryllack-Optik und schwarzem Schnabel mit roter Schnabelfalz sowie prägnantem Goldormament bestückt. Auch dieser Pinguin trägt eine Stola aus schwarzem samtigen Stoff mit Persianerstruktur. Die Stola ist mit 20 Goldperlen à 4 mm besetzt sowie einer goldenen extravaganten Brosche mit 2 weißen Zirkoniasteinen à 14 mm verschlossen. Das Haupt trägt eine flachanliegende goldene Krone, die mit kleinen Perlen sowie Zirkoniasteinen in Weiß, Rot und Grün versehen ist.

 

Hochglänzender Lack in Chromoptik ziert einen weiteren Pinguin, der durch Eleganz, Schlichtheit und einer glatten spiegelglänzenden Oberfläche besticht. Der zweite Pinguin ist mit mattem, edlem Goldlack auf gebürstet strukturierter Oberfläche beschichtet.

 

Der "Eispinguin" ist mit einer groben Matrix überzogen, die in Eisblau lasiert und abschließend mit Perlmutteffekt versiegelt ist. Als krönenden Abschluss zieren 700 Swarovski-Elements Xilion in Crystal, 4,6-4,8 mm die gesamte Präsenz. Die Augen sind durch jeweils einem Swarovski-Elements Xilion in Aquamarine, 7,0-7,2 mm akzentuiert. Diese hochwertigen Schmucksteine lassen das Gesamtkunstwerk in funkelnder, brillanter Erscheinung erstrahlen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Clemens Scheer